Sollte ganz links kein Schachbrett zu sehen sein (Frame!) bitte hier klicken.

Gute Läufer, schlechte Läufer

Grinis, Eugen (2135) - Freckmann, Mark (2315) [A91]
WD Borbeck-DSK (5), 1999
[Grinis, Eugen]



1.d4 d5 2.c4 e6 3.g3 c6 4.Dc2 f5
Holländische Verteidigung, in der Schwarz einen Angriff am Königsflügel anstrebt.

5.Lg2 Sf6 6.Sh3 Le7 7.0-0 0-0 8.Sd2 Ld7 9.Sf3

Schwarz am Zuge. Plan

Das ist eine theoretische Stellung. Schwarz hat einen schwachen Punkt e5 und einen schlechten Läufer d7. Diesen Läufer würde er gerne über e8 nach h5 bringen und eventuell gegen den weißen Springer f3 abtauschen. Und den Punkt e5 wird er mit allen Mitteln verteidigen. Weiß dagegen beabsichtigt den Springer h3 auf f4 zu stellen, um den gegnerischen Läufer auf h5 nicht zuzulassen und um später mit dem Springer nach d3 zu gehen und die Kontrolle über e5 weiter zu halten.  

9...Sa6
Da Weiß einen Bauernangriff auf dem Damenflügel beabsichtigt, wird der Springer auf c7 den Punkt b5 verteidigen.

10.a3 Sc7 11.Sf4 Le8 12.Sd3
Weiß hat den Punkt e5 belagert.

12...Se4 13.Sfe5 Sd6
[ 13...dxc4 14.Dxc4 b5 15.Dc2 Dxd4 16.Sxc6 Lxc6 17.Dxc6 ]

14.c5 Sf7 15.Sxf7 Lxf7 16.Lf4
Noch eine Figur bewegt sich Richtung e5.

16...Lf6 17.e3 g5 18.Ld6 Le7
Schwarz tauscht einen seinen wichtigen Verteidigen der schwarzen Felder, weil der Läufer d6 sehr unangenehm wirkt.

19.Lxe7 Dxe7
Weiß hat den Kampf um den Punkt e5 gewonnen, jetzt muss er noch einen richtigen Plan finden.

Weiß am Zuge. Plan

20.f3 Um eventuell e3-e4 zu ziehen. [ 20.f4 g4 21.Se5 ]

20...Tad8 21.Se5 Le8
[ 21...f4 22.Tae1 ]

22.f4
Jetzt hat Weiß seinen Plan geändert.

22...g4 23.h3
Eine interessante Idee. So will Weiß die h-Linie öffnen. 

23...gxh3

Weiß am Zuge

24.Lf3
Scheinbar hat Weiß den Bauern geopfert, aber er will ihn mit Zinsen zurückgewinnen. 

24...Tf6 25.Kf2 Th6 26.Th1 Kh8 27.Th2 Dg7 28.De2 Lg6 29.Tah1 Se8
Schwarz kann den Bauern h3 nicht halten.

30.Txh3 Txh3 31.Txh3 Sf6 32.b4
Jetzt beginnt Weiß eine Offensive am Damenflügel, damit Schwarz seine Kräfte vom Königsflügel abzieht.

32...a6 33.a4 Tg8 34.Ke1
Der König geht vom Königsflügel weg.

34...Le8 35.Kd2 Dc7 36.Th6 Kg7 37.Dh2 a5
Eine Unterminierung der weißen Bauernkette. 

Weiß gewinnt

38.Dh4 De7 Aber die Dame muss zurück. Und leider es ist zu spät. 

39.Dg5+
[ 39.Txh7+ Sxh7 40.Dxe7+ ]

39...Lg6 40.Sxg6 Se4+
Schwarz hätte sowieso eine Figur verloren.

41.Lxe4 Dxg5 42.fxg5 hxg6 43.Lf3 axb4
Schwarz ist mit einem Bauern gegen einen Läufer geblieben.

44.Ld1 Tb8 45.Kc2 b6 46.cxb6 Txb6 47.Kb3 e5 48.a5 Tb5 49.Ka4
Eine Figur ist doch eine Figur!
1-0



Basawljak - Grinis | Bongers - Grinis | Eltsine - Grinis | Fischer - Grinis | Grinis - Boidman | Grinis - Bondar | Grinis - Fomin | Grinis - Freckmann | Grinis - Gadjilu | Grinis - Gladkov (2) | Grinis - Golubev | Grinis - Krivodedov | Grinis - Lupor | Grinis - Majunke | Grinis - Maslak | Grinis - Nowik | Grinis - Sutjuschev | Grinis - Vogelmann | Heller - Grinis | Hofrichter - Grinis | Koehler - Grinis | Kroeger - Grinis | Lebedev - Grinis | Lukoviczki - Grinis | Sjodahl - Grinis | Timoschenko - Grinis |

Schachschule ] [ Impressum ] [ Inhaltverzeichnis ] [ Шахматная школа ] [ Absperren von Figuren ] [ Bauernopfer ] [ Direkter Königsangriff ] [ Drohung ] [ DWZ-Rechner ] [ ECO-Codes ] [ Eco Codes English ] [ Eco Codes Russian ] [ Endspiel ] [ Eröffnungsfallen ] [ Freibauer ] [ Geschlossenes Zentrum ] [ Grundzüge der Eröffnungslehre ] [ Grundzüge des Schachspiels ] [ Initiative ] [ Isolierter Bauer ] [ Karlsbade Struktur ] [ Läufer gegen Springer ] [ Läuferpaar ] [ Offene Linien ] [ Partien betrachten ] [ Qualitätsopfer ] [ Raumvorteil ] [ Schach-Quiz ] [ Schach spielen gegen Computer ] [ Schachzitate ] [ Spiel auf zwei Flügeln ] [ Springer und Läufer ] [ Stellungsbeurteilung ] [ Strategie und Taktik ] [ Verteidigung ] [ Wert der Figuren ] [ 3526 Schachkombinationen ] [ 999 Schachendspiele ] [ 99 besten Partien der Schachgeschichte ] [ Abgelehntes Damengambit ] [ Aljechin-Verteidigung ] [ Anatoli Karpov 3079 Partien ] [ Angenommenes Damengambit ] [ Angriff und Verteidigung ] [ Bauernendspiele ] [ Bauernketten ] [ Bauernzentrum ] [ Bird-Eröffnung ] [ Bogoljubow-Indische Verteidigung ] [ Budapester Gambit ] [ Caro-Kann-Verteidigung ] [ Damenbauernspiele ] [ Damenendspiele ] [ Damengambit Abtauschvariante ] [ Damenindische Verteidigung ] [ Emanuel Lasker 440 Partien ] [ Englische Eröffnung ] [ Fischerís 100 Partien ] [ Französische Verteidigung ] [ Garry Kasparov 1878 Partien ] [ Goring Gambit ] [ Grünfeld-Indische Verteidigung ] [ Hängende Bauern ] [ Holländische Verteidigung ] [ Holländische Verteidigung, Leningrader System ] [ Igel-System ] [ Isolani ] [ Karlsbad Minoritätsangriff ] [ Kasparov gegen Kramnik 99 Partien ] [ Katalanische Eröffnung ] [ Königsgambit ] [ Königsindische Verteidigung ] [ Königsindische Verteidigung, Awerbach-System ] [ Königsindische Verteidigung, Fianchetto-System ] [ Königsindische Verteidigung, Klassisches System ] [ Königsindische Verteidigung, Sämisch-System ] [ Königsindische Verteidigung, Vierbauernangriff ] [ Kurze Partien ] [ Larsen-Eröffnung ] [ Leichtfigurenendspiele ] [ Mikhail Tal 3110 Partien ] [ Moderne-Benoni-Verteidigung ] [ Morra Gambit ] [ Nimzowitsch-Indische Verteidigung ] [ Offene Spiele ] [ Paul Morhy 400 Partien ] [ Pirc-Ufimzew-Verteidigung ] [ Reti-Eröffnung ] [ Robert James Fischer 853 Partien ] [ Russische Verteidigung ] [ Sizilianische Verteidigung ] [ Sizilianische Verteidigung, Alapin-Variante ] [ Sizilianische Verteidigung, Drachenvariante ] [ Sizilianische Verteidigung, Geschlossenes System ] [ Sizilianische Verteidigung, Maroczy-System ] [ Sizilianische Verteidigung, Najdorf-Variante ] [ Sizilianische Verteidigung, Paulsen-Variante ] [ Sizilianische Verteidigung, Richter-Rauser-Variante ] [ Sizilianische Verteidigung, Rossolimo-Variante ] [ Sizilianische Verteidigung, Scheveninger Variante ] [ Sizilianische Verteidigung, Sweschnikow-Variante ] [ Skandinavische Verteidigung ] [ Slawische Verteidigung ] [ Sokolski-Eröffnung ] [ Spanische Partie ] [ Taktische Schachpartien ] [ Tarrasch-Verteidigung ] [ Tschigorin-Verteidigung ] [ Turmendspiele ] [ Wilhelm Steinitz 475 Partien ] [ Wolga-Benkö-Gambit ]